Pulled Pork

pulled-pork-pelletsmoker-pelletgrill

Pulled Pork

Ironchef Peach
Das "gezupfte Schwein" ist ein Paradebeispiel für die populäre Art des Kochens: Low and Slow.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 7 Stdn.
Ruhezeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch
Portionen 6
Kalorien 168 kcal

Equipment

  • Pellet-Smoker PG-Serie
  • Bratenschale
  • Fleischthermometer
  • Alufolie oder Butcherpaper

Zutaten
  

  • 2,5 kg Schweinenacken, ohne Knochen altern. Schweineschulter mit Knochen
  • 250 ml Apfelsaft altern. Ananassaft
  • 150 ml Gemüsebrühe doppelt konzentriert
  • 4 EL Grillgewürz
  • 3 EL Zucker
  • 6 St. Brötchen z.B. Hamburgerbuns

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Am Vortag der Zubereitung das Grillgewürz mit 1 – 2 EL Zucker mischen und in das Fleisch massieren. Achte vorallem darauf, die Gewürzmischung in jede Ritze und Öffnung zu bringen.

Zubereitung

  • ca. 1 Stunde vor Start das Fleisch aus der Kühlung nehmen. Bei Start sollte das Fleisch Raumtemperatur haben.
  • Starte Deinen Pirategrill und stelle eine Temperatur von 110°C ein, Smokestufe 2.
  • Lege das Fleisch auf den Rost: direkt oder in einer Bratenpfanne und räuchere für ca. 3 Stunden.
  • Führe spätestens jetzt die Kerntemperatursensoren ein und bedecke / wickle das Fleisch ein und räuchere für weitere 5-6 Stunden.
  • Dein Pulled Pork ist fertig, wenn das Fleisch eine Kerntemperatur von 90-95°C erreicht hat.

Ruhezeit

  • Entnehme das Fleisch, umwickle es eng mit Alufolie und lasse es für 30-60 Minuten ruhen.

Servieren

  • Reisse das Schweinefleisch mit zwei Gabeln oder Fleischkrallen auseinander.
  • Richte das Fleisch im Brötchen mit Salat und Saucen an.

Notizen

Checkt unbedingt unser Video zum Rezept direkt bei YouTube oder schaut mal in unserer Mediathek, welche Rezepte wir sonst noch zubereitet haben.
Keyword Pellet-Smoker, Pellets, Pork, Pulled Pork, Smoker