Smoked Cheddar-Pork Burger

Pelletgrill Pelletsmoker Rezept Smoked Cheddar Pork

Smoked Cheddar-Pork Burger

Ironchef Peach
Mal etwas Abwechslung in Deinem Burgergame gefällig? Mit dem Rezept für unsere Smoked Cheddar-Pork Burger kommt wieder Schwung in die Bude. Barbecue-Geschmack und als Beilage leckerer Krautsalat.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Grill, Hauptgericht, Main Course
Land & Region Amerikanisch, Bayern
Portionen 4 Personen
Kalorien 1130 kcal

Equipment

  • Pirategrill PG55, PG75, PG105
  • Fleischthermometer

Zutaten
  

  • 1 kg Hackfleisch vom Schwein
  • 1 Tasse Cheddarkäse gerieben
  • 2 EL Barbecuesauce
  • 1 Stück Zwiebel gehackt
  • 1 EL Barbecue-Rub Alternativ Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kräuter
  • 4 Stück Hamburger-Brötchen

Belag

  • 1 Stück Zwiebel geschnitten
  • 1 Stück Tomate geschnitten
  • 2 Stück Gurken geschnitten

Anleitungen
 

  • Hackfleisch, Käse, Barbecuesauce, Zwiebel und Rub in einer grossen Schale vermischen
  • Aus der Masse 4 Burger-Patties formen
  • Auf einer Seite jedes Patties mit dem Finger etwas eindrücken (das verhindert, dass die Patties beim Grillen / Smoken in der Mitte zu stark aufgehen)
  • Den Grill starten und nach der Startphase auf 100-120°C und Smokestufe 1 oder 2 einstellen
  • Die Burger-Patties mit der eingedrückten Seite nach unten auf den Pelletgrill / Pellet-Smoker legen und ca. 30 Minuten smoken
  • Jetzt die Temperatur auf ca. 160°C erhöhen und die Patties für ca. 15 Minuten grillen (ungefähr nach der Hälfte wenden)
  • Die Burger sind fertig, wenn eine Kerntemperatur von ca. 70°C erreicht ist
  • Nimm die Patties vom Grill und lasse sie noch 2-3 Minuten ruhen
  • Belege die Burger nun nach Herzenslust und geniess!
Keyword burger, cheddar, cheeseburger, Pellet-Smoker, Pelletgrill, smoked cheddar